FANDOM



"Du magst Constance nicht, oder?" - "Ich... ich habe Angst vor ihr, Herrin Denna." - "Gut. Du solltest sie auch fürchten. Sie hasst Männer. Jedes mal, wenn sie einen umbringt, brüllt sie den Namen dessen heraus, der sie gebrochen hat. Rastin."

Denna und Richard über Constance (Quelle)

Schwester Constance ist eine Mord'Sith und dient unter Darken Rahl. Sie gilt als gnadenlos und hat einen Folterstil, der immer gleich und immer hart ist. Sie gönnt ihrem Gefangenen keinerlei Pausen und hat eine besondere Abneigung gegen Männer.

In der TV-SerieBearbeiten

In der Serie tritt Constance nur in der Folge 'Stilles Leid' auf, als ihre Schwester Denna sich anderen Aufgaben widmen muss und Constance ihre Aufgabe übernimmt. Vor der Ausbildung befiehlt Denna Richard, während der Ausbildung in eine Traumwelt zu flüchten, indem er an sie denkt. Das soll ihn während der Folter von dem Schmerz ablenken und gleichzeitig noch enger an sie binden.

Constance holt Denna mit dem Atem des Lebens zurück in die Welt der Lebenden, nach dem jene von Richard getötet wurde.

AuftritteBearbeiten

Staffel 1
Die Prophezeiung (1) Die Prophezeiung (2) Kopfgeld Brennidon Der Lauscher Zaubertrank
Das Gesicht im Spiegel Stilles Leid Der Puppenspieler Die letzten Konfessoren Azzallels Kugel Der Zauber des
lügenden Mondes
Der Fluch der Liebe Die Wälder des Schreckens Die Burg der Finsternis Die Magie der Ordnung Schattenbringer Der Zauberspiegel
Shotas Fluch Ein Bild vom Paradies Feuerfieber Die Mauern der Zeit
Staffel 2
Die drei Zeichen Die magische Rune Falscher Stolz Der Wunsch des Herzens Der Zauber des Vergessens Die dunkle Seite
Der Atem des Lebens Schwestern des Lichts Schwestern der Finsternis Das Tal der Verdammnis Zwei Frauen Schattenwasser
Die falsche Prinzessin Vater und Tochter Der Feind des Lichts Fünf Gräber Das Geheimnis von Valdaire Die guten alten Tage
Die Grotte der Irrlichter Der Stein der Tränen Der zerstörte Kompass Die Säulen der Schöpfung


In den BüchernBearbeiten

Vorsicht Spoiler! Wenn ihr dies noch nicht gelesen habt, lest diesen Artikel lieber nicht!

Spoiler zeigen

Auch in den Büchern kommt Constance nur während Richards Ausbildung in 'Das erste Gesetz der Magie' drin vor. Nachdem Richard in Tamarang von Denna gebrochen wurde, brachte diese ihn in den Palast des Volkes nach D'Hara, damit er Darken Rahl jederzeit zur Verfügung steht. Seine Ausbildung wird dort fortgesetzt und auch andere Mord 'Sith, insbesondere Constance wirken dabei mit. Während den Stunden ist Denna jedoch immer anwesend und bremst sie ein wenig und später verspricht Richard aus Angst vor der anderen Mord 'Sith alles zu tun, nur damit Denna ihn nicht mit Constance alleine lässt. Denna ist belustigt über seine Aussage, akzeptiert sie aber, da er dadurch noch stärker an sie gebunden wird.

Als Richard herausfindet, dass der Strafer seiner Herrin in jeder Sekunde der Ausbildung schmerzt, wünscht er von Constance weiter ausgebildet zu werden, um sie zu schonen, obwohl er riesige Angst davor hat, mit der schwarzhaarigen Mord 'Sith alleine zu sein. Denna versteht seine Bitte falsch und bestraft ihn dafür, ist später jedoch gerührt von seiner Fürsorge.

Nachdem Richard Denna getötet hat und den Palast verlassen will, begegnet er Constance erneut. Sie will ihn einfangen und zum Bleiben zwingen, doch er schafft es dem Schmerz des Strafers zu widerstehen und tötet sie anschließend mit Dennas Strafer, den er auf ihren Wunsch hin behalten hat.

Ihre VergangenheitBearbeiten

Wie alle Mord 'Sith wurde Constance schon als kleines Kind gefangen, um sie auszubilden. Dies geschah kurz vor dem Beginn von Dennas Ausbildung und sie hatten den gemeinsamen Ausbilder Rastin. Später verriet sie Denna, wie sie ihn töten konnte, was dieser auch gelang. Trotz der anschließenden Monate langen Bestrafung verriet sie die andere Frau nicht.

Als sie beide die Ausbildung abgeschlossen hatten und zur Mord 'Sith ernannt wurden, wuchs zwischen den beiden so etwas wie eine Freundschaft, ausgehend von dem Tod von Rastin. Denna war Constance auf ewig dankbar für den Tipp, wie sie Rastin töten konnte, und diese war ihr auf ewig dankbar, da sie ihn getötet hatte.

Aus Richards Sicht wurde dieses Vertrauen gebrochen, als sie Darken Rahl verriet, dass Denna ihn zu sehr schonte. Das, was sie ihm angetan hatte, konnte er ihr vergeben, aber nicht das, was sie seiner ehemaligen Herrin angetan hatte, also tötete er sie nicht mit dem Schwert der Wahrheit, was Vergebung gefordert hätte, sondern mit dem Strafer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.