FANDOM


Kästchen der Magie der Ordnung 02

Das Kästchen aus Kelabra ist etwa 30 x 10 cm groß

Es gibt drei Kästchen der Ordnung. Eins ist etwa 30x10 cm groß, ein weiteres 20x20 und das letzte 20x10. Sie sind hellbraun und mit magischen Runen verziert. Setzt man die drei magischen Artefakte zusammen, fangen diese Runen an, golden zu leuchten, während von den ganzen Kästchen ein rotes Strahlen ausgeht. Die Augen des Zusammensetzers beginnen ebenfalls rot zu leuchten und sobald der Zauber gewirkt hat, gehorchen ihm alle Menschen, zu denen er spricht, bedingungslos. Die einzigen Ausnahmen sind Menschen, die die Gabe der magischen Unempfänglichkeit haben und dadurch vor Magie jeder Art geschützt sind, aber auch keine Magie nutzen können. Eine dieser Menschen ist Richards Schwester Jennsen.

Kästchen der Magie der Ordnung

Die Kästchen der Ordnung wurden zusammengesetzt

Jeder, der die Kästchen zusammenfügt, verfällt der Magie der Ordnung, sodass er die Macht grausam ausnutzt. Als Richard Cypher die Kästchen zusammensetzt, verfällt er der Magie der Ordnung. Doch da Jennsen sieht, dass Richard nicht mehr er selbst ist, trennt sie die Kästchen voneinander und Richard kann sie wegen ihrer Gabe nicht daran hindern.

Um dieses Problem zu verhindern, setzt Kahlan ihre Konfessorenkräfte ein, während Richard die Kästchen zusammensetzt. Dadurch unterdrückt die Magie der Wandlung die Magie der Ordnung und umgekehrt, sodass ein Gleichgewicht entsteht und Richard, während er die Magie der Ordnung nutzt, er selbst bleibt und auch nicht gewandelt wird.

Kommt dabei jedoch eine weitere Magie, nämlich die Magie des Strafers, noch hinzu, entsteht eine magische Konstellation, die einen Sprung durch die Mauer der Zeit verursacht. Nur wenn genau die gleichen Umstände erneut geschaffen werden (die Magie der Ordnung, des Strafers und des Konfessors) gelangen die beiden Zeitreisenden, der Zusammensetzer und die Mord-Sith, wieder in ihre Zeit zurück. Die drei Kästchen wurden von Darken Rahl zerstört, als dieser die absolute Herrschaft durch seinen Bruder verhindern wollte, indem er mit dem Schwert der Wahrheit die drei Artefakte voneinander trennte. Dadurch wurde er, wie die Kästchen auch, von den Flammen der Unterwelt erfasst und starb dadurch. Seitdem sind die Kästchen verschwunden.

Durch diese Umstände tat sich ein Riss im Schleier auf, der nur wieder mithilfe des Steins der Tränen geschlossen werden kann. Dies war die nächste Aufgabe des Suchers.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.