FANDOM


Wikia-Visualization-Add-1
 

Die Protagonisten von "Legend of the Seeker" sind Richard Cypher, Kahlan Amnell, Zeddicus "Zedd" Zu´l Zorander und Cara Mason.

Richard CypherBearbeiten

Richard ist der Sucher, dem es bestimmt ist, Darken Rahl, den grausamen Tyrannen und Herrscher über D´Hara, zu töten.

Deswegen brachte der Zauberer Zeddicus Zu´l Zorander (Zedd) Richard kurz nach seiner Geburt zu einer Familie in den Westlands, um Richard zu schützen.

Dort wuchs er auf und ahnte nichts von seiner Bestimmung, bis er die Konfessor Kahlan Amnell vor D´Haranischen Soldaten rettete, welche sie von D´Hara bis zu den Westlands verfolgten. Kahlan war auf der Suche nach dem Sucher der Wahrheit und erfuhr von Zedd, dass Richard der Sucher sei. Dieser glaubte Zedd anfangs nicht, doch als sein sterbender Adoptivvater ihm die Wahrheit bestätigte, nimmt er sein Schicksal und auch des Schwert der Wahrheit an.

Richard, Kahlan und Zedd reisten herum, halfen dem Volk und versuchten Darken Rahl zu töten, was Richard auch mithilfe der Mord-Sith Cara Mason gelang, die erkannte, dass Richard das Richtige tat und sich von ihren "Schwestern", anderen Mord-Sith, abwendete, um Richard zu helfen.

Doch Darken Rahls Tod verursachte einen Riss im Schleier, der die Unterwelt, die Welt des Hüters, von der Welt der Lebenden trennte.So konnten Geschöpfe des Hüters, wie zum Beispiel Banelings (Tote, die ihr Leben vom Hüter zurückbekamen, jedoch jeden Tag einen Menschen töten mussten, um nicht zum Hüter zurückkehren zu müssen) in die Welt der Lebenden gelangen und ihr Unwesen treiben.

Um den Schleier zu schließen, suchen Richard, Kahlan, Zedd und Cara nach dem Stein der Tränen, der es ermöglicht, den Riss zu schließen. Doch Darken Rahl, welcher nun ein Diener des Hüters ist, hat noch immer Untergebene unter den Lebenden, die versuchen, Richard vom Stein der Tränen abzuhalten. Doch Richard schafft es, den Stein zu finden und den Riss zu schließen, sodass alles wieder "normal" ist.

Kahlan AmnellBearbeiten

Kahlan ist eine Konfessor, eine Frau, die Menschen durch Berührung "wandeln" kann, sodass diese ihren Willen gehorchen und sogar für sie sterben würden. Dieser Zustand der Willenlosigkeit endet erst mit dem Tod der Konfessor. Kahlan hat ein sehr gutes Menschenverständnis und erkennt, ob jemand die Wahrheit spricht oder nicht. Allerdings können Konfessoren Mord-Sith nicht durchschauen, da diese gegen Magie immun sind.

Kahlan begleitet Richard auf seiner Reise, um ihn zu beschützen. Später verliebten sich beide ineinander, doch sie wussten, dass Kahlan sich in dem Moment größter Lust nicht kontrollieren kann und somit Richard wandeln würde. Dann hätte Richard keinen freien Willen mehr und könnte seine Aufgabe nicht erfüllen.

Doch am Ende stellt sich heraus, dass Richards und Kahlans Liebe so mächtig ist, dass Kahlans Kräfte keinen Einfluss auf Richard haben und sie deshalb zusammen sein können

Zeddicus Zu´l ZoranderBearbeiten

Zedd ist ein Zauberer der ersten Ordnung und Richards Großvater. Er retttete Richard aus dem Dorf Brennidon, wo er geboren wurde, da Darken Rahl von der Prophezeiung wusste, die vohersagt, dass sein Bruder, der in Brennidon geboren wird, ihn eines Tages töten würde. Deshalb schickte Darken Rahl Soldaten nach Brennidon, um alle Erstgeborenen zu töten. Zedd brachte Richard zu einer Familie in den Westlands, die ihn wie einen Sohn aufzogen. Er erzählte Richard nichts von seiner Bestimmung.

Als viele  Jahre später die Konfessor Kahlan Amnell auftauchte, um den Sucher zu finden, erzählte er ihr, dass Richard der Sucher sei und offenbarte Richard seine wahre Identität als Zauberer.

Er reist mit Richard, Kahlan und später auch Cara herum, um ihn zu beschützen und ihm bei seiner Aufgabe zu helfen.

Cara MasonBearbeiten

Cara ist eine Mord-Sith und ist gegen Magie immun. Sie kann mithilfe ihres Strafers, eines roten Stabs, Menschen foltern und umbringen. Mit dem Atem des Lebens kann sie auch kürzlich Verstorbene wiederbeleben.

Cara begleitet Richard nach dem Tod Darken Rahls und verliebt sich in Leo, einen Mann, der zum Sucher ernannt wurde, während Richard im Palast der Propheten weilte. Doch Leo wurde bei dem Versuch Richard zu helfen getötet.

Cara fällt es schwer, Emotionen zu zeigen, da sie bei der Ausbildung zur Mord-Sith gelernt hatte, dass Gefühle ein Zeichen von Schwäche waren. Am Ende ihrer Ausbildung musste sie ihren Vater töten, den die anderen Mord-Sith ergebnislos zu brechen versuchten und ihm die Zunge heraus schnitten, so dass Cara glaubte, sie wäre ihm nicht mehr wichtig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.