FANDOM


Folge11

Kahlan ist kurz davor, jemanden zu wandeln

Die Wandlung ist die Magie einer Konfessor.

Konfessoren können mithilfe ihrer Magie den Menschen ihren freien Willen nehmen. Der gewandelte verliebt sich dabei unsterblich in die Konfessor und tut alles, um ihr zu gefallen. Dadurch kann ein Gewandelter eine Konfessor nicht anlügen.

Die Wandlung geschieht wiefolgt: Die Konfessor berrührt die Person an einem beliebigen Körperteil, meist an der Kehle, doch die einzige Vorraussetzung ist, dass sie die Haut direkt berrühren kann. Danach lässt sie ihre Kraft frei. Dabei färbt sich die Iris der Konfessor schwarz, als wäre sie eins mit der Pupille. Die Augen des Gewandelten werden vollständig schwarz. Er fällt auf die Knie sagt meist den Satz "Befehligt mich Konfessor!". Die Konfessor selbst ist oft geschwächt nach der Wandlung. Wann die Konfessor ihre Kräfte wieder einsetzen kann, hängt von ihrer Stärke ab. Bei einigen Konfessoren dauert dies mehrere Tage oder sogar Wochen, während es bei anderen nur wenige Stunden dauern kann. Die Konfessor, mit der schnellsten Wiederherstellung der Kräfte ist Kahlan Amnell, bei der der Vorgng etwa gerademal zwei Stunden dauert. Die stärksten Konfessoren besitzen außerdem eine besonndere Kraft, den Con Dar, den sogenannten Blutrausch.

Die Wandlung ist ein natürlicher Teil eines jeden Konfessors. Die weiblichen Konfessoren lernen von Kind auf, wie sie ihre Kräfte zurück halten können, ohne einen Menschen sofort bei jeder noch so kleinen Berrührung zu wandeln. Männliche Konfessoren sind nicht dazu in der Lage ihre Kräfte zu zügeln, also werden sie meist direkt nach der Geburt umgebracht, um eine Gefahr durch sie schon im Keim zu ersticken. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.